1. GGK Rot-Weiß 1956 e.V.

Willkommen auf der Homepage der 1. GGK Rot-Weiß 1956 e.V.!

Sie interessieren sich für unsere Karnevalsgesellschaft. Dann haben Sie mit diesem Besuch die richtige Wahl getroffen. Wir begrüßen Sie herzlich und wünschen Ihnen eine angenehme Unterhaltung mit und bei der 1. GGK Rot-Weiß 1956 e.V.!


1.000€ für 1.000 Vereine und mit eurer Hilfe sind wir dabei!!!

Wir brauchen eure Stimme!

Unser Verein nimmt an der ING-DiBa Aktion „Du und Dein Verein“ teil. Mit eurer Unterstützung haben wir die Chance, 1.000 € für unsere Vereinskasse zu bekommen.

Und so könnt ihr uns dabei helfen:
- Geht auf folgenden Link, den wir für euch aktiviert haben: ing-diba.de/verein
- Stimmt für uns bis zum 07.11.2017 ab
- Motiviert eure Familie und Freunde dazu, ebenfalls abzustimmen

Vielen Dank!


Gardisten unterwegs!

Garde 2021 und "Jeck im Sunnesching"

Ihren sommerlichen Gardeausflug halten die Gardisten der GGK lange in Erinnerung. Sie reisten in die närrische Hochburg Köln, um mit tausenden Gleichgesinnten das Sommerfest der Karnevalisten zu feiern. „Jeck im Sunnesching“ ist das wohl kultigste Sommerfest, die ganze Stadt ist auf den Beinen und wir sind dabei, so der Vorsitzender Jörg Lang. Die Gardisten hatten Eintrittskarten für das Haus Unkelbach und feierten u.a. mit Kasalla und Klüngelköpp bis spät in den Abend. Vorher wurden die Männer vom WDR2 begleitet, die u.a. live von der Tour berichteten und ein Besuch im Studio bei Steffi Neu war luxuriöses Rahmenprogramm der Gocher Karnevalisten.


Kinderfest 1. GGK Rot-Weiß e.V.

Streichelzoo und Heuhotel

Der 03.September 2017 stand ganz im Zeichen unserer jüngsten Mitglieder. An diesem Sonntag zeigte sich nicht nur das Wetter von der sonnigen Seite, auch bei den Kindern der großen "Rot-Weiß Familie" konnten wir nur strahlende Gesichter erblicken, als sie alle gemeinsam den Erlebnisbauernhof "Poenenhof" erkundeten. 50 Kinder und 50 Erwachsene hatten sich angemeldet und sind der Einladung der Jugendleiterin der 1. GGK Rot-Weiß, Verena Seiler gefolgt. Kuchen gab es zwischendurch, der mit Liebe von den Eltern gesponsert wurde. Verdursten mussten die Kleinen auch nicht, als sie ihren Rundkurs mehrmals mit dem Kettcar überwunden hatten. Da hatten andere ihre Erlenbistour schon etwas ruhiger mit dem Besuch bei den Ziegen im Streichelzoo oder bei den Kaninchen begonnen. Auch das Heuhotel sowie die Indoorspielaktivitäten wurden besucht und wer wissen wollte, woher die Milch kommt und wo das Nutzvieh auf dem Hof untergebracht war, konnte sich schnell Rat bei den Eltern holen und die Orte besichtigen. Für einige Eltern war es der erste und nicht der letzte Besuch auf dem Poenenhof in Uedem. 


Tour de Goch 2017

Auf der Fiets zum Rot-Weißen Rundkurs durch die Weberstadt

Zu einer Premiere der anderen Art hatte der 1. Vorsitzende Jörg Lang geladen, als er mit seinem Team Yvonne Janßen, Regina Hocks und Christian Pennekamp zur ersten gemeinsamen Fahrradralley der GGK aufrief.

Gestartet wurde in Kleingruppen im Stadtpark und das Ziel war unser Vereinslokal "Poorte Jäntje". Hier fand der gesellige Teil der Tour und die Prämierung der besten teilnehmenden Gruppen statt. Doch zuvor mussten die unterschiedlichsten Gruppen, die entgegengesetzt auf die Strecke gingen, einige Aufgaben lösen. Davon ließen sich die gemischten Gruppen bestehend aus den Tanzgarden, Gardisten und Rot-Weiß Damen auch nicht abhalten, als der Regen einsetzte. Stand doch der Spaß, die Geschicklichkeit, Kreativität und auch das Wissen im Vordergrund, die Aufgaben zu lösen. Pannen gab es an diesem Nachmittag nicht, waren doch nicht nur die Laufräder mit Kettenfett geölt.

Schließlich konnte sich das Team "The wet capes" mit Fabienne Plochocki, Lara-Marie Meißner, Astrid Valentin, Carsten van Schrick und Norbert Gembler durchsetzen und den Tagessieg erringen.

Herzlichen Glückwunsch!