Startseite

News

Kamelleregen 2020 in Goch

Für GGK-IPK-Viktoria-AKV-KCC zählt jede Stimme!

Weiterlesen

Neue Rot-Weiß-Ausstellung im Gocher Karnevalsmuseum

Unter der Federführung von Museumsleiter Franz van Beek wurden die...

Weiterlesen

Neue Rot-Weiß-Ausstellung im Gocher Karnevalsmuseum

Unter der Federführung von Museumsleiter Franz van Beek wurden die Gocher Karnevalsvereine animiert, eigene Vitrinen mit Exponaten aus der Historie des Vereins zu bestücken.

Der Vorstand der 1.GGK Rot-Weiß e.V. kam im Karnevalsmuseum in Goch zusammen, um die neue Ausstellung des Vereins zu begutachten. Dabei wurde auch ein Treffen mit dem „Schöpfer“ des rot-weißen Narrenreiters - das heutige Vereinslogo der 1.GGK – arrangiert.

Der Grafiker Gottfried Lambert aus Goch wurde 1966 anlässlich des 10jährigen Jubiläums des Vereins damit beauftragt, die Titelseite der Jubiläumszeitschrift zu entwerfen. Dabei entstand das heutige Vereinssymbol, welches 2018 sogar beim Deutschen Patentamt eingetragen wurde.

Die erste Druckplatte des Narrenreiters von 1966, die in Handarbeit gefertigt wurde, sowie die Jubiläumszeitungen sind in der Ausstellung des Gocher Karnevalsmuseums zu bewundern. Geöffnet ist das Karnevalsmuseum jeden Sonntag von 15-17 Uhr. Eintritt ist kostenlos.