Startseite

Ordensträger

1. 1961 Goch - Heribert Teggers als Geschäftsführer des Rosenmontagszug-Komitee.
2. 1962 Goch - Willi Berendonck als einer der ältesten aktiven Karnevalisten der Gocher Kolpingfamilie.
3. 1963 Kellen - Theo Vermaaten als Vorsitzender der "Breijpott-Quaker" in Kellen.
4. 1964 Uedem - Jean Schmitz als Präsident der Karnevalsabteilung "Fidelitas" in Uedem.
5. 1965 Goch - Wilhelm Jäger als Vorsitzender des RZK - Rosenmontagszug-Komitees.
6. 1966 Goch - Anton Hegemann als Mitbegründer und Präsident der ehemaligen "Gocher Karnevalsgesellschaft" (vor dem 2. Weltkrieg).
7. 1967 Goch - Ernst Bohne als langjähriger Büttenredner der Gocher Kolpingfamilie.
8. 1968 Goch - Heinz Schrott als Mitglied des Gocher Rosenmontagszug-Komitees und Gestalter von Prinzenwagen und Bühnendekoration.
9. 1969 Keppeln - Heinz Ries als Vorsitzender und Büttenredner der Karnevalsgesellschaft "Queekespiere" in Keppeln.
10. 1970 Kleve - Hans Niehlen als Präsident der Klever Karnevalsgesellschaft "Schwanenfunker".
11. 1971 Goch - Familie Josef Derix als aktive Familie beim Karneval "Vrouwenpoort".
12. 1972 Kalkar - Heinz van de Kamp als schwerbehinderter Büttenredner der KKG-Senator in Kalkar.
13. 1973 Kranenburg - Josef van Bebber als Initiator der Kranenburger Rosenmontagszüge.
14. 1974 Laarbruch - Wilhelm Hall als Initiator der Teilnahme der englischen Flugplatzbewohner am Gocher Karneval.
15. 1975 Straelen - Paul Brimmers als Organisator des Karnevals in Straelen.
16. 1976 Goch - Brüder Alois, Fritz und Ewald Terbuyken als Büttenredner, Präsidenten und Prinzen im Gocher Karneval.
17. 1977 Goch - Emil Kranz als Initiator und Leiter des Gocher Krankenhaussenders "Grenzlandecho", das auch die Kranken am Karneval teilnehmen lässt.
18. 1978 Goch - Hans Menke als Bürgermeister, der mit viel Herz den Gocher Karneval der größeren und kleineren Gruppen fördert.
19. 1979 Nijmegen - H. F. Burgers als Leiter der Drumband "de Stephatjes", die seit vielen Jahren den Gocher Rosenmontagszug bereichern.
20. 1980 Goch - Hermann Poell als Karnevalist der ersten Stunde als in Goch der Rosenmontagszug ins Leben gerufen wurde und als langjähriger Pumpenbaas und Präsident der "Vrouwenpoort".
21. 1981 Laarbruch - Mervyn Goldstein und Chris Tily als Offiziere für Öffentlichkeitsarbeit in Laarbruch,die den Kontakt ihrer Landsleute zum Gocher Karneval und deren Teilnahme am Rosenmontagszug mit großen Gruppen gefördert haben.
22. 1982 Pfalzdorf - Herbert Symens als Leiter des Pfalzdorfer Fanfarenzuges.
23. 1983 Goch - Gebrüder Gerd und Karl van Nooy als Unterstützer des Gocher Karnevals von der ersten Stunde an.
24. 1984 Kleve - Paul Diermeier als Vorsitzender der Klever Karnevalsgesellschaft "Schwanenfunker".
25. 1985 Goch - Hans Viktor Hoyer als Redakteur und aktiver Karnevalist am unteren Niederrhein.
26. 1986 Kellen - Werner Jansen als Symbolfigur im Kellener Karneval
27. 1987 Pfalzdorf - Heinz van Ackeren als Bürgermeister und Präsident der Interessengemeinschaft Pfalzdorfer Karneval (IPK).
28. 1988 Bedburg Hau - Heinz Poorten als Präsident der Karnevalsgesellschaft Landeskrankenhaus Bedburg-Hau.
29. 1989 Goch - Johannes Jansen als Mitorganisator, Förderer und Vorstandsmitglied im Gocher Rosenmontagszug-Komitee.
30. 1990 Kleve - Heinz Heiden als Vorsitzender des Klever Rosenmontagszug Komitees.
31. 1992 Goch - Peter Poell als Präsident und Vorsitzender des Rosenmontagzugs-Komitee Goch.
32. 1993 Kleve - Georg Vinnen als Entertainer und Büttenredner.
33. 1994 Goch - Willi Vaegs als Karnevalist der Feuerwehr und Bürgermeister der Stadt Goch.
34. 1995 Emmerich - Hans Pickers als Landrat und Karnevalist der Stadt Emmerich.
35. 1996 Kessel - Franz Giesbers als Büttenredner und bekannter Mundarthumorist aus Kessel.
36. 1997 Keppeln - Hans van Weegen als Präsident der "Queekespiere" Keppeln.
37. 1998 Moers - Helmut Grafers als Geschäftsführer des Kulturausschusses Grafschafter Karneval e.V. (Moers).
38. 1999 Goch - Michael Theissen als Präsident der Viktoria e.V., Büttenredner und künstlerischer Gestalter.
39. 2000 Siebengewald - Robert Miesen als Büttenkanone diesseits und jenseits der Grenzen.
40. 2001 Grieth - Friedel Feddeck als 1. Vorsitzender der Griether Karnevalsgesellschaft.
41. 2002 Xanten - Hubert Spöllmann als Präsident und Gründer des Xantener Blutwurstkomitees.
42. 2003 Goch, Kleve - Günther Liffers, Günther Artz als Humoristen im Duo Gün & Gün, als Präsident des Komitees Klever Herrensitzung (Günther Liffers) und Klever Karnevalsprinz (Günther Artz).
43. 2004 Goch - Rudi Kempkes als Präsident des Kolping Karneval Komitees.
44. 2005 Kalkar - Klaus Dieter Klöter als Präsident, Hoppeditz und ehemaliger Vorsitzender der Kalkarer Karnevalsgesellschaft.
45. 2006 Kleve - Petra Rinke als Präsidentin und vielseitige Akteurin der Klever Schildbürger.
46. 2007 Pfalzdorf - Johannes Behet als Sitzungspräsident der IPK Pfalzdorf und langjähriger Büttenredner "de Groffkarierde".
47. 2008 Geldern - Gerd Lange als Sitzungspräsident und 1. Vorsitzender des Kinder Karnevals in Geldern.
48. 2009 Goch - Bodo Buchholz als ehemaliger Akteur im Gocher Karneval, Wagen- und Bühnenbauer beim RZK.
49. 2010 Veert - Johannes Kubon als Gründer und Präsident des Vereins zur Förderung des Veerter Karnevals.
50. 2011 Viersen Süchteln - Erhard Braun als Präsident Festausschuss Süchtelner Karneval und Senator der Dülkener Narrenakademie.
51. 2012 Bedburg Hau - Herman Seeger als Präsident und Gründer der KG Blau-Gelb Schneppenbaum und Vorsitzender der CKH Kleve.
52. 2013 Kellen - Georg Jansen als Symbolfigur, Büttenredner und vorbildlicher Karnevalist der Brejpott Quaker in Kellen.
53. 2014 Goch - Herbert Maassen als langjähriger, ehemaliger Präsident des Kolping Karnevals Komitees.
54. 2015 Keppeln - Steffi Neu als 1. Vorsitzende der "Queekespiere", Büttenrednerin und Vollblutkarnevalistin in Keppeln.
55. 2016 Goch - Gocher Musikverein 1875 e.V. für 20 Jahre Verdienste im Karneval (Stellvertretend wurden für den Verein ausgezeichnet: 1. Vorstzende Mareike Ender, 2. Vorsitzender Steffen Beniers, Ecky Beniers)
56. 2017 Goch - Jürgen Hemmers als 1. Vorsitzender, Präsident und Vollblutkarnevalist der "AKV-Vallis Comitis" in Asperden.
57. 2018 Kranenburg - Thomas Hermsen als 1. Vorsitzender der Krunekroane Kranenburg.
58. 2ß19 Kleve - Theodor Brauer als ehemaliger Bürgermeister, Ex- Tollität, Büttenredner und Vollblutkarnevalist der Stadt Kleve.